Cloud Native-Plattformen

Was bedeutet Cloud Native?

Cloud Native ist ein moderner Ansatz, um Softwareanwendungen zu entwickeln die speziell auf Cloud-Infrastrukturen zugeschnitten sind. Er wurde von einer Gruppe von Unternehmen wie die Streaming-Giganten Netflix und Spotify entwickelt, die die Vorteile wie Flexibilität, ortsunabhängiger Zugriff, Skalierbarkeit, Ausfallsicherheit und reduzierte Hardware-Kosten der Cloud nutzen. Es handelt sich also um Anwendungen, die sozusagen in der Cloud „geboren“ werden.

Cloud Native-Definition:
Cloud Native beschreibt einen Software-Entwicklungs-Ansatz, bei dem Applikationen von Anfang an für den Einsatz in der Cloud konzipiert werden. Das Ergebnis sind Native-Cloud-Applikationen, die die Vorteile der Cloud-Computing-Architektur vollständig nutzen.

Wie funktioniert Cloud Native?

Der Cloud-Native-Ansatz stützt sich auf vier Säulen, die perfekt für die Applikationsentwicklung für die Cloud ineinandergreifen müssen. Auf der technischen Seite befinden sich Microservices und Container-Technologien, die speziell für die Cloud-Umgebung entwickelt wurden. Einzelne Microservices erfüllen nur eine Funktion und können mit allem, was für ihre Ausführung nötig ist, in einem Container zusammengefasst werden. Diese Container sind portabel und bieten ein hohes Maß an Flexibilität, wenn es z. B. um das Testen neuer Services geht.

Auf der Strategieseite stehen DevOps-Prozesse und Continuous Delivery. Bei der Konzipierung einer Cloud-Native-Architektur sind nicht nur Entwicklerteams (Developers = Dev), sondern auch der Betrieb (Operations = Ops) direkt involviert. Gute Cloud-Native-Applikationen entstehen also in enger Zusammenarbeit aller Beteiligten. Im Rahmen einer agilen DevOps-Kultur wird von Anfang an nach der besten Lösung für die Endnutzer gesucht. Im ständigen Austausch werden Produkte oder funktionsfähige Produkt-Features über automatisierte Prozesse kontinuierlich ausgeliefert (= Continuous Delivery). Die Entwicklung wird so ständig und schneller vorangetrieben.

Was sind die Vorteile von Cloud Native?             

  • Schnell und effektiv
    Cloud-Native-Anwendungen werden so entwickelt, dass sie hochverfügbar, belastbar und regelmäßig aktualisierbar sind. Diese Flexibilität erhöht die Produktivität der Softwareentwickler und ermöglicht eine schnellere Time-to-Market-Option.

  • Skalierbar und kostengünstig
    Cloud-native Anwendungen nutzen die Vorteile der Cloud, indem sie den Verbrauch nach Bedarf anpassen. Das bedeutet, dass die Infrastruktur im Falle einer höheren Auslastung nicht kostenintensiv angepasst werden muss. Auch lassen sich kostspielige Ausfallzeiten vermeiden, da der Datenverkehr aufgrund der größeren Redundanz der Cloud schnell in andere Regionen umgeleitet werden kann.

Was ist bei einem Umstieg auf Cloud Native zu beachten?

Der Versuch, eine bestehende On-Premises-Anwendung ohne architektonische Änderungen auf Cloud-Native umzustellen, wird nicht funktionieren. Cloud Native muss im Rahmen eines umfassenden Mentalitätswandels als ein völlig neues Organisationsprinzip übernommen werden. Bestehende, monolithische Applikationen müssen in Microservices auflöst werden, damit sie sich besser für die Cloud-Umgebung eignen oder neue Anwendungen komplett neu für die Cloud entwickelt.

Fazit

Letztlich geht es darum, durch kleine und reversible Schritte in kurzen Zeitabständen schneller in der Entwicklung voranzukommen, um auf Markt- oder Kundenanforderungen zeitnah reagieren zu können. Aus dem hohen Automatisierungsgrad, der gegebenen Ausfallsicherheit, der einfachen Skalierbarkeit und der daraus resultierenden Kostenersparnis ergibt sich für Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

In Anbetracht der zahlreichen Vorteile durch Cloud Native-Plattformen ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich diese Form der Software-Entwicklung komplett durchsetzt. Es ist vor allem die Fähigkeit, sich schnell an ändernde Geschäftsanforderungen und technologische Innovationen anzupassen, die Cloud Native zum Anwendungsmodell der Zukunft macht.

 

Wir beraten und unterstützen Sie gerne!

Sie sind von den Vorteilen Cloud-nativer Applikationen überzeugt und möchten das entsprechende Know-how aufbauen? Auf Basis einer detaillierten Bestandsaufnahme entwickeln wir ein Konzept und die passende Strategie, damit Ihr Unternehmen alle Vorteile des Cloud-native-Ansatzes erfolgreich nutzen kann.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Author: Günther Bauer

Share This Post On