Das österreichische Rechenzentrum

Der Standort des Dextra-Data Solutions GmbH Rechenzentrums befindet sich im Interxion Vienna Campus. Das Rechenzentrum in Wien gehört zu den am besten vernetzten Europas und bietet eine einzigartige Connectivity, beste Cloud Anbindungen sowie individuelle Colocation bzw. Server-Housing-Möglichkeiten. Die Serverräume bieten vielschichtig redundante Sicherheitssysteme, um Server Housing unter Einhaltung der aktuellsten weltweit gültigen Standards zu gewährleisten.

 Weitere Sicherheitsmaßnahmen sind unter anderem: 

  • Direkte Anbindung an den Vienna Internet eXchange (VIX).
  • Hohe Gebäudesicherheit, betreffend Stromversorgung mit USV-Anlagen und Diesel-Generatoren sowie Klimaanlage.
  • Brandschutz auf dem Stand der Technik mit Trocken-Löschanlagen zum Schutz der IT-Infrastruktur.
  • Gebäudebewachung mit Zutrittskontrolle.

Durch redundante Stromversorgung & Klimatisierung, biometrische Zugangskontrolle und unserem hochverfügbaren Netz sind Ihre Daten zu jedem Zeitpunkt optimal geschützt.

Alle unsere Server erfüllen die aktuellsten Standards, wir verfügen über hochmoderne Anlagen, sowohl in der Server- als auch in der Netzwerktechnik.

Jedes Serverrack wird von zwei Stromkreisen versorgt. Einmal USV-gestützt und einmal vom Energieversorgernetz.

Cloud-Dienstleistungen des Rechenzentrums

Diese IT-Infrastruktur können Sie auf unterschiedliche Art und Weise nützen:

  • Exchange-Mailboxen
  • Betrieb von Webseiten und / oder Datenbanken
  • virtuelle Server
  • Remote-Desktop-Service
  • Root-Server

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für individuelle Anfragen zur Verfügung. Als IT-Partner-Unternehmen in Ihrer Nähe sind wir für persönliche Gespräche und Beratung gerne für Sie da.

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage!