DSGVO-Beratung

DSGVO-Beratung mit IT-Know How

Seit 25. Mai 2018 steht die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Geltung, die den unternehmerischen Umgang mit personenbezogenen Daten auf ein neues Fundament stellt. Um den Anforderungen des veränderten Rechtsrahmens gerecht zu werden, ist neben besonnenem Umgang mit Daten auch entsprechendes IT-Know How gefragt.

Deshalb bieten wir Ihnen als zertifizierte DSGVO-Berater nicht nur allgemeine Informationen über Ihre Verpflichtungen, sondern erläutern auch konkrete technische Umsetzungsmöglichkeiten und unterstützen bei der Dokumentation Ihres datenschutzrechtlichen Status Quo.

Im Rahmen unserer DSGVO-Beratung bieten wir

  • Erhebung, Analyse & Bewertung der Datenverarbeitungsprozesse in Ihrem Unternehmen
  • Empfehlungen für Anpassungen an IT-Systemen und Verarbeitungsprozessen mit Blick auf angemessene Lösungen
  • Dokumentation Ihrer Datenverarbeitungsprozesse im Form eines ordnungsgemäßen Datenverarbeitungsverzeichnisses
  • Dokumentation Ihrer technisch-organisatorischen Maßnahmen (TOMs) zum Schutz personenbezogener Daten
  • Implementierung von Lösungen für Auskunfts- und Löschungsbegehren
  • laufende Beratung & Information zur raschen Reaktion auf gesetzliche Änderungen und einschlägige Judikatur
  • Übernahme der Funktion des Datenschutzbeauftragten

Unsere DSGVO-Beratung garantiert Ihnen

  • zeit- und kosteneffiziente Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben
  • kompetente Information über technische Lösungen & ihre Angemessenheit
  • kritische Begutachtung Ihrer IT-Infrastruktur & Identifikation etwaiger Sicherheitslücken
  • smarte Lösungen für den Umgang mit Auskunfts- und Löschbegehren

 

Sie möchten in Sachen DSGVO-Beratung auf einen IT-Profi setzen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage!