Test 3

OrderCube System – Ihr smartes Kassensystem!

Der bisher gewohnte Umgang mit Bareinnahmen genügt zwar den betrieblichen Anforderungen, aber nicht mehr den gesetzlichen Reglungen. Das OrderCube System erfüllt alle Anforderungen, die gemäß der Kassenrichtlinie ab dem 1. Jänner 2016 erfüllt werden müssen. Zudem garantieren wir dies auch für alle Anforderungen, die zukünftig gültig werden.
Dextra Data Solutions bietet mit dem OrderCube System eine schlanke und einfache Lösung, mit Fokus auf das Wesentliche. Dies ermöglicht einen besonders günstigen Preis. Zusätzlich überzeugt das System mit einfacher und intuitiver Bedienung sowie u.a. einer einfachen Einrichtung von Artikeln. OrderCube ist ohne spezielle Anpassungen in allen Branchen verwendbar und darüber hinaus plattformunabhängig. Sie können ganz einfach Ihr gewohntes Endgerät benutzen.

Die Technik im Überblick.

Wir haben OrderCube entwickelt, um es Unternehmen zu ermöglichen, die Bestimmungen der neuen Kassenrichtlinie mit geringstem zeitlichem und finanziellem Aufwand zu erfüllen. Die Bedienung erfolgt über ein beliebiges Endgerät wie beispielsweise Smartphone, Tablet, PC oder Notebook weder spezielle Hardware noch eine Internetverbindung (Ausnahme Ordercube Cloud) sind somit erforderlich. Zudem wurde vor allem auf eine übersichtliche und selbsterklärende Benutzeroberfläche geachtet. Auch an die Bedürfnisse von Gewerbetreiben mit mobilen Einsätzen wurde gedacht.

Unser Vor-Ort-Service erreicht Sie österreichweit innerhalb von vier Stunden. Darüber hinaus bieten wir in jedem Bundesland regelmäßig OrderCube-Schulungen sowie auf Wunsch ein Installations- und Einrichtungspaket an.
Wir freuen uns, Ihnen hier unser neues Kassensystem vorstellen zu dürfen.

Investitionsschutz für unsere Kunden.

Sollte sich Ihr Geschäftsmodell ändern oder Ihre Internetverbindung nicht den Anforderungen entsprechen, können alle Ihre Daten, Einstellungen der Benutzeroberfläche, Artikel … einfach alles 1:1 in eine unserer Offline-Lösungen übernommen werden. Der umgekehrte Weg ist natürlich ebenfalls möglich: Sollte sich Ihr Geschäftsmodel hin zu mehr Mobilität verändern, können Sie alles auch in die Ordercube Cloud Lösung oder in unsere Ordercube Mobil Lösung, die keinen Stromanschluss benötigt und ohne Internetverbindung arbeitet, übernehmen.

Für welche Branchen ist das Ordercube System geeignet?

Einerseits für alle Betriebe die Sofort-Rechnungen erstellen wollen (z.B.: Nagelstudio, Frisöre, Masseure, Bekleidungsgeschäfte, Getränkehändler, Ärzte u.v.m.) sowie für die Gastronomie bis hin zu komplett mobilen Systemen ohne Stromanschluss für Marktfahrer und mobile Berufe.

Die OrderCube Systeme im Überblick.

Ordercube One für EPUs und OrderCube 3 sind baugleich und unterscheiden sich nur im Nutzungsrecht daher ist der Anschaffungspreis gleich, der OrderCube 5 ist mit mehr Speicher für mehr ausgestattet um dem höheren Aufkommen an Belegen zu entsprechen.

Anwendungsbeispiele: Masseure, Nagelstudios, Markthändler, Einzelhandel …

Der OrderCube All-In-One ist ein integriertes System mit eingebautem Drucker, dieses System besticht durch seine Kompaktheit, ein Ein/Aus-Schalter zum Starten und Hinunterfahren des Systems, geeignet für bis zu acht Eingabegeräten.

Anwendungsbeispiel: Konzerte und Veranstaltungen wo es einfach schnell gehen muß, mehrere Eingabegeräte und schneller Ausdruck der Belege sind gefordert.

Das OrderCube Mobil System ist eine komplette Lösung für den Einsatz ohne Stromanschluss und ohne Internetverbindung. Dieses System kann zwölf Stunden mit einem Akku betrieben werden, zusätzliche Akkus erhöhen die Betriebsdauer entsprechend.

Besonders vorteilhafte Verwendung findet dieses System auf Veranstaltungen mit vielen Besuchern, wo weder ein WLAN noch eine zuverlässige Internetverbindung verfügbar ist. Beispiele: fliegende Händler mit „Bauchläden“ in Stadien, kleine Marktfahrer, Straßenhändler u.v.m.

Die wichtigsten Vorteile:

• Den österreichischen Gesetzen entsprechend
• Einfache selbsterklärende Oberfläche
• Branchenunabhängig
• Günstig sowohl in der Anschaffung als auch bei den laufenden Kosten (Wartung)
• Funktioniert auch ohne Internetanbindung
• Bedienung über Smartphones, Tablets, Notebooks, PC‘s …
• optional auch „Mobil“ verwendbar, bis zu 12 Stunden ohne Netzversorgung arbeiten

Wichtige Funktionen im Überblick:

• Artikel mit branchenspezifischen Eigenschaften wie Größe, Marke, Einheit …
• Anlage von Favoriten
• Freier Artikel, freier Preis, freier Text
• Artikel mit „Muss“-Angaben wie Größe, Zubereitungsart u.v.m.
• Hinzufügen von Bestellnotizen
• Vergabe und Editieren von Rabatten
• Splitten von Rechnungen
• Retourgeldrechner
• Unkomplizierte und selbstständige Änderung von Artikeln- und Artikelgruppen
• Export der Daten für Buchhaltungssysteme
• Tages-/Wochen-/Monats-/ und Jahresberichte
• Auswertungen nach Kassen/Mitarbeitern/Artikel/Artikelgruppen
• Einfacher Finanzamtsexport des DEP